Flüchtlingshilfe
Bischofsheim

Die sportliche Betätigung ist vermutlich eine der einfachsten Möglichkeiten zur Integration, da hier kulturelle oder auch religiöse Unterschiede eine nur untergeordnete Rolle spielen. Deshalb haben wir den Kontakt zu den örtlichen Sportvereinen gesucht und zahlreiche Flüchtlinge haben dort inzwischen eine Möglichkeit zur sportlichen betätigung gefunden. Auch die "Flüsterpropaganda" unter den Flüchtlingen funktioniert inzwischen.

Auch von Seiten der Sportverbände wird inzwischen einiges getan. So gibt es inzwischen einen offiziellen Sportcoach. Die Aufgabe wird in Bischofsheim von Frau Härtel-Reschenberg wahrgenommen.

Unsere Kontaktperson für Sport und andere Aktivitäten ist:

Frau Sweta Kleber
Tel.: 06144-2940
Mobil: 0179-6998438
EMail


Webseite des
RUNDEN TISCHES FLÜCHTLINGSHILFE BISCHOFSHEIM

IMPRESSUM