Flüchtlingshilfe
Bischofsheim

Wir haben nicht den Anspruch, alle Probleme der Flüchtlinge lösen zu können, aber wir wollen den Flüchtlingen den Aufenthalt in Bischofsheim, so gut wir können, leichter machen:

Weil es für Asylsuchende, die noch nicht anerkannt sind, keine ausreichende Zahl an Deutschkursen gibt, die Menschen, die teilweise englisch oder französisch sprechen, sich aber irgendwie in ihrer neuen Umgebung zurechtfinden müssen, wurde bereits im Sommer 2014 auf ehrenamtlicher Basis ein Unterricht organisiert, der den Betroffenen Grundkenntnisse vermittelt, die ihnen beim täglichen Leben helfen.

Um den Flüchtlingen die Mobilität zu erleichtern, gibt es die Fahrradaktion: Gebrauchte, gespendete Fahrräder werden überholt und verkehrssicher gemacht. Die Abgabe an die Flüchtlinge erfolgt gegen einen geringen Geldbetrag. Daraus hat sich inzwischen eine Kontaktbörse entwickelt.

Ein Problem sind oft auch notwendige Arzt- oder Behördenbesuche. Die Flüchtlinge kennen weder die hier üblichen Regularien noch reichen ihre Deutschkenntnisse aus, um ihre Interessen entsprechend vertreten zu können. Auch bei weiteren, ihnen fremden Abläufen des Alltags sind sie auf Unterstützung angewiesen. Und dies gilt nicht nur für diejenigen Flüchtlinge, die noch im Asylverfahren stehen, sondern auch für die anerkannten Asylsuchenden.

Schließlich gibt es auf Seiten der Flüchtlinge auch den Wunsch nach sportlicher Betätigung. Besonderes Interesse besteht dabei an Fußball, Volleyball, aber auch Karate. Sportliche Aktivitäten dienen nicht nur der Freizeitgestaltung, sondern auch der Förderung von Sprache und Integration.

Mit dem Nachlassen des Zustroms an neuen Flüchtlingen einerseits und der teilweisen Anerkennung als Kriegsflüchtlinge bzw. Asylsuchende treten die Fragen der Ersthilfe immer mehr zurück, weil sich die Flüchtlinge inzwischen recht gut zurechtfinden und auch organisatorische Initiativen seitens der Behörden angelaufen sind. Um so wichtiger werden Fragen der kulturellen Integration, des angemessenen Wohnraums und der Arbeitsmöglichkeiten. Unser ehrenamtliches Engagement wird sich deshalb mehr und mehr darauf konzentrieren Kontaktmöglichkeiten zu schaffen, um den Integrationsprozess voranzubringen.


Webseite des
RUNDEN TISCHES FLÜCHTLINGSHILFE BISCHOFSHEIM

IMPRESSUM